Wüstenakademie

WuestenakademieIm Herbst 2000 haben wir die „Wüstenakademie“ initiiert. Alles, was Sie schon immer über Leben und Überleben in der Wüste wissen wollten, können Sie auf einem Lehrgang erfahren. Ein Kurs dauert jeweils eine Woche. Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Teilnahme sind Spaß an Teamarbeit, eine Vorliebe für die Wüste und ein wenig körperliche Fitness.

In einem Camp in Tunesien erwartet Sie ein volles Programm. Navigation und Orientierung, Fahren im Sand abseits von Pisten – Konzentrieren und Entspannen, Entdecken und Erfahren.

Im Einzelnen lernen Sie, wie man Dünen mit dem Auto erklimmt, wie ein festgefahrenes Auto wieder mobil wird, wie Navigation in der Wüste mit Hilfe von GPS, aber auch Karte und Kompass möglich ist und wie man bei Marathon-Rallyes wie der Rallye Dakar navigiert. Auch Fahrtraining und Fahrzeugbeherrschung im Sand und auf Schotter zählen zum Programm, ebenso ein Kurs, um kleinere Reparaturen am Fahrzeug selbst durchzuführen.

Es werden Rallyeetappen nach GPS und Roadbook von jedem Teilnehmer alleine abgefahren. Hierbei liegt die Herausforderung in der Navigation und in der Bewältigung der Dünenstrecken, nicht in der Geschwindigkeit. Je zwei Teilnehmer starten in einem Auto und wechseln sich zwischen Fahren und Navigieren ab.

Abgerundet wird die Wüstenakademie durch Übernachtungen in der romantischen Oase Ksar Ghilane mit einer heißen Quelle, in der man auch nach den Anstrengungen baden kann. Danach sind Sie fit für neue Herausforderungen.

Derzeit ist es uns leider nicht möglich, die Wüstenakademie durchzuführen.